Due Diligence DSMS: Ihre Grundlage für rechtssichere Geschäftsprozesse

Ein gut implementiertes Datenschutzmanagementsystem (DSMS) ist der Schlüssel zur Einhaltung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und zur Sicherstellung datenschutzkonformer Geschäftsprozesse. Wir bieten Ihnen eine umfassende Lösung, die alle relevanten Bereiche abdeckt und Ihr Unternehmen auf den neuesten Stand der Datenschutzanforderungen bringt.

Was beinhaltet ein Due Diligence DSMS?

Die Due Diligence im Kontext eines DSMS umfasst die sorgfältige Prüfung und Bewertung aller datenschutzrelevanten Prozesse und Strukturen in Ihrem Unternehmen. Ziel ist es, potenzielle Risiken frühzeitig zu erkennen und geeignete Maßnahmen zur Risikominimierung zu entwickeln. Unser Fokus liegt dabei auf folgenden Kernbereichen:

  • Datenverarbeitungsprozesse: Wir analysieren sämtliche Datenverarbeitungsvorgänge, um sicherzustellen, dass diese den gesetzlichen Anforderungen der Artikel 5 und 6 DSGVO entsprechen.
  • Sicherheitsmaßnahmen: Prüfung und Verbesserung der technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten nach Artikel 32 DSGVO.
  • Rechtskonformität: Überprüfung der Einhaltung der DSGVO und anderer relevanter Datenschutzgesetze.
  • Dokumentation und Nachweisführung: Sicherstellung einer umfassenden Dokumentation aller Datenschutzaktivitäten und der Nachweisführung gegenüber Aufsichtsbehörden nach Artikel 30 DSGVO.

Wie gehen wir bei der Durchführung eines Due Diligence DSMS vor?

1. Planung

Der erste Schritt zur Erstellung eines DSMS ist ein umfassender initialer Datenschutz-Check. Hierbei werden alle Datenverarbeitungsprozesse des Unternehmens erfasst und analysiert, um den Ist-Zustand zu bestimmen und die datenschutzrechtlichen Vorgaben zu identifizieren, die erfüllt werden müssen. Dazu gehört auch die Überprüfung der Vorhandenen Datenschutzdokumentationen und IT-Sicherheitsvorkehrungen.

2. Umsetzung

Nach der Planung erfolgt die Risikobewertung und -management. In dieser Phase wird eine detaillierte Risikobewertung der Datenschutzmaßnahmen durchgeführt, um mögliche Schwachstellen in den Datenverarbeitungsprozessen zu identifizieren.

Anschließend werden maßgeschneiderte Maßnahmen für Ihr Unternehmen entwickelt und umgesetzt, um bestehende Schwachstellen zu beheben und zukünftige Risiken zu minimieren.

In Zusammenarbeit mit Ihrem Team werden die entwickelten Maßnahmen fachgerecht umgesetzt. Zudem können Schulungen durchgeführt werden, um die Mitarbeiter für den Datenschutz zu sensibilisieren und sicherzustellen, dass sie die neuen Datenschutzmaßnahmen verstehen und anwenden können.

3. Überprüfung und Verbesserung

Im Nachgang wird das gesamte Datenschutzmanagementsystem bewertet und kontinuierlich verbessert. Es werden die notwendigen Änderungen umgesetzt, um sicherzustellen, dass das DSMS den aktuellen gesetzlichen Anforderungen entspricht und stets verbessert wird. Eine abschließende Dokumentation aller durchgeführten Maßnahmen und deren Ergebnisse erfolgt, um die Vorbereitung auf zukünftige Audits und kontinuierliche Überwachungen sicherzustellen.

Praxisbeispiele für ein Due Diligence DSMS

Beispiel 1: Einführung eines neuen CRM-Systems 

Ihr Unternehmen plant die Einführung eines neuen Customer Relationship Management (CRM)-Systems. Hierbei werden zahlreiche personenbezogene Daten verarbeitet. Eine Due Diligence DSMS hilft Ihnen, die datenschutzrechtlichen Anforderungen von Anfang an zu berücksichtigen, Risiken zu identifizieren und geeignete Schutzmaßnahmen zu implementieren.

Beispiel 2: Internationaler Datentransfer

Ihr Unternehmen übermittelt regelmäßig personenbezogene Daten in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR). Ein Due Diligence DSMS stellt sicher, dass alle datenschutzrechtlichen Anforderungen erfüllt werden und geeignete Maßnahmen zum Schutz der Daten ergriffen werden, wie z.B. Standardvertragsklauseln oder Binding Corporate Rules (BCRs).

Unsere Expertise – Ihr Vorteil

Unsere Kanzlei verfügt über jahrelange Erfahrung im Bereich Datenschutzrecht und bietet Ihnen eine ganzheitliche Beratung und Unterstützung. Wir verstehen die Herausforderungen der digitalen Transformation und bieten Ihnen praxisorientierte Lösungen, die Ihr Unternehmen rechtskonform und zukunftssicher machen.

Lassen Sie uns gemeinsam die Herausforderungen des Datenschutzes meistern und Ihre Visionen verwirklichen! Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Erstberatung.

Kontakt aufnehmen